Weedmauer wird saniert

Die Arbeiten an der Sanierung der Weed sind in einem neuen Abschnitt: die Mauern im Osten und Süden werden saniert. Nach dem Abklopfen der alten Verputzung und dem Sandstrahlen des gesamten Sichtmauerwerks geht es jetzt um die Wiederherstellung der Mauerverfugung und der Mauerkrone. Derzeit ist die Weed leergelaufen und die drei Zuflüsse an der Ostseite sind trocken. Hoffen wir, dass es im Winter und Frühjahr genug regnet, damit die Weed wieder ihren normalen Wasserstand erreicht. Die Sitzbank wird dann wohl auch nicht auf dem Grund der Weed stehen, sondern 2m höher.

Mauersanierung der Weed 07.11.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.